Das ADAC 24h Rennen 2017 ist Geschichte.

Team Schmickler ging mit 2 Rennwagen an den Start und kam mit beiden Fahrzeugen nach 24 Stunden auch unfallfrei ins Ziel.

1. Fahrzeug, Team Schmickler Performance

Porsche Cayman GT 4, Klasse Cup 3, Start-Nr. 303

Fahrer: Karsten Krämer, Albert Egbert, Heiko Tönges, Tatjana Hanser

Info: Karsten Krämer erste Teilnahme beim 24h, Rennen ohne jeglichen Unfall/keine Reparaturen

Startplatz 5, Rennergebnis 5. Platz nach 139 Runden

Bernd HoffmannFoto: Bernd Hoffmann

 2. Fahrzeug, Team Arkenau Motorsport (Betreuung durch Schmickler Performance)

Porsche Cayman GT 4, Klasse Cup 3, Start-Nr. 309

Fahrer: Kai Riemer, Winfried Assmann, Ronja Assmann, Peter Scharnach

Info: 20 Minuten Reparatur

Startplatz 2, Rennergebnis 4. Platz nach 139 Runden

zur Galerie

KW Logo glossy 4C 500px

 

 

Logo Supersprint completo

 

 

Ravenol

 

 

landgraf

 

 

fenster bau fuchs logo

 

 

Häuser mit Flair

 

 

Stickerei Tyburski

 

 

Generalvertretung Allianz Dirk Alfter

 

 

race doctor com weiss

 

 

 

Copyright © 2010-2018 Schmickler Performance
All Rights Reserved.

 

Impressum / Datenschutzerklärung

 

 

Hier gibt es garantiert nichts zu sehen !